Saeco ist eine bekannte Marke für Espressomaschinen. Das Innenleben dieser Maschine ist jedoch ein außer-
gewöhnliches. Statt Bohnen werden Großbuchstaben zu Kleinbuchstaben gemahlen. Blubbernd steigt Wasser auf, vermischt sich mit dem Pulver und wird unter Hochdruck durch ein Sieb gepresst. Dieser Prozess im Inneren der Maschine bleibt dem Benutzer verborgen. Nach außen dringt lediglich feinstes Saeco-Aroma, auserlesenen Typo-Ingredienzen.

2004, Hochschule Mannheim